Basilius, der kleine Engel. Sinnentnehmendes Lesen in der Grundschule

0

EUR 1,50 - EUR 3,00 zzgl. Versandkosten

Bestellnr.: m-1356
Ausstattung: ebook, ebook auf CD
Seiten: 42
Klasse: 2
Verlag: Grundschulstunden Verlag (GSV)

  • Ausführung:

Basilius, der kleine Engel. Sinnentnehmendes Lesen in der Grundschule

Jetzt NEU!
Sonderauflage zur Didacta! "Basilius, der kleine Engel" als PRINT-Ausgabe.


Die Geschichte um den kleinen Engel Basilius und den Schüler Jan erzählt einfühlsam von den Schwierigkeiten und Minderwertigkeitsgefühlen, die weniger gute SchülerInnen bereits in der Grundschule empfinden. Der kleine Engel versucht dem Schüler Jan in seiner scheinbar ausweglosen Situation zur Seite zu stehen und ihm zu helfen. Thematisiert wird v.a. das Gefühl "schlechter als die anderen" zu sein - mit diesem Thema muss besonders sensibel umgegangen werden. In der Grundschule sind die Entwicklungsunterschiede zwischen den Kindern enorm und gerade schwächere Schüler sollten sich ihrer persönlichen Stärken bewusst werden, um selbstsicher und fröhlich zu sein.

Die Geschichte liegt in zwei Schwierigkeitsstufen vor. Jedes Kapitel wird mit Fragen abgeschlossen. Ergänzende Fragen zur Problematik werden anschließend im Gesprächskreis vertieft. Vielfältige Zusatzaufgaben zum Textverständnis, aber auch Rätsel und Grammatikaufgaben sowie eine Abschlussaufgabe zum Punkt Stärken und Schwächen runden das Leseprojekt ab.

Erhältlich als ebook, ebook auf CD und Print-Ausgabe.
Wählen Sie über den Reiter "Produktvariation".

Basilius, der kleine Engel. Sinnentnehmendes Lesen in der Grundschule

Das Heft "Basilius, der kleine Engel" von Agatha Müller ist eine wunderschöne, gefühlvolle Geschichte zum sinnentnehmendem Lesen in der Grundschule. Das Heft eignet sich für Kinder der Klasse 2 (Ende) - 3 (Anfang). Die Texte liegen in zwei Schwierigkeitsstufen vor, gekennzeichnet durch eine Feder (leicht) und einem Stein (schwer), wodurch gut differenziert werden kann.

Der Text handelt von einem Jungen namens Jan, der das Gefühl hat, schlechter als alle anderen zu sein. Er glaubt, keiner mag ihn. In der Schule wird er stets ausgelacht, die Lehrerin schimpft und seine Eltern haben ihn auch nicht lieb. Ein Engel kommt zu ihm und begleitet ihn. Gemeinsam lernen sie und der Engel gibt ihm das Gefühl stark zu sein und etwas zu können. Damit stellt sich der Erfolg ein und plötzlich findet er Freunde und hat Spaß an der Schule. Eine tolle Geschichte, die Mut macht, an sich zu glauben.

Zu jedem Kapitel gibt es 2-4 Fragen, welche in Partnerarbeit besprochen werden können. Haben alle den Text gelesen und erfasst, gibt es eine Auswertungsrunde mit den Schwerpunkten: Freundschaft, Stärken und Schwächen und Engel. Folgende zahlreiche und methodisch vielfältige Zusatzaufgaben sind im Heft enthalten: Lückentext, Konjugieren von Verben, Wörterschlangen, Zeichnen eines Engels, Namen-ABC, Adjektive, Schreiben eines Rollenspiels, Sätze ergänzen, Geschüttelte Sätze, Pluralbildung, Rätsel, Suchsel und Abschlussfragen. Am Ende finden sich Lösungen.

Das Heft ermöglicht ein fächerübergreifendes Lernen. In Kunst und Werken können Engel gemalt, gestaltet oder gebastelt werden. Ich nutzte die Fächerverbindung in Religion zum Thema Engel. Aber auch in Ethik kann daran angeknüpft werden, wenn es um das Thema "Freundschaft" oder "Das bin ich" geht. Auch das Rollenspiel kann an die Theatergruppe weitergegeben und dann aufgeführt werden.

Die Kinder lieben die Geschichte und haben mit dem Jungen Mitleid. In unserer Klasse wurden daraufhin sozial schwache Kinder besser integriert. Immer wieder kam die Geschichte zur Sprache und wurde somit richtig reflektiert.


skami testete das Heft als GSV-Materialtester.

2 Bewertung(en)

Stärkt die Persönlichkeit

Der Lesetext mit zahlreichen Zusatzmaterialien ermutigt Kinder an sich zu glauben. Ganz nebenbei wird die Sozialkompetenz der Klasse gestärkt.

Geschrieben von Katrin M. am 18.05.2016

Schöne Leseübung

Sehr schöne Geschichte für eine schöne Leseübung in der 2. Klasse.

Geschrieben von GSV Materialtester _. am 10.05.2016

Bewertungen

Bewertung schreiben