Der Weihnachtstraum - Theaterstück zur Weihnachtszeit

Art.Nr.: 9001786

EUR 15,50
inkl. 7 % MwSt.

  • Derzeit nicht lieferbar Derzeit nicht lieferbar
  • Gewicht 211.000 g

Bewertung: 5.0 von 5

Produktbeschreibung

In der Nacht vor dem Heiligen Abend hat Lisa einen aufregenden Traum: Der Weihnachtsmann wird nicht kommen! Gemeinsam mit ihrem Kuschelbären Kasimir macht sie sich auf die Suche, lernt viele neue Freunde kennen und kämpft gegen eine gemeine Eishexe.

"Der Weihnachtstraum" kann sowohl mit geringem Aufwand an Kostümen und Requisiten als auch anspruchsvoll inszeniert werden. Sie können das Stück sogar klassenübergreifend mit vielen Kindern auf die Bühne bringen.

Laden Sie Ihre Zuschauer in die spannende Welt der Träume ein!

Spieldauer:
ca. 40 Minuten
Mitwirkende: 20 Personen

MATERIALTEST

Ich empfehle dieses Theaterstück allen, die in der Grundschule Weihnachten einen Höhepunkt setzen möchten.

Gemeinsam mit unseren Zuschauern (Eltern, Geschwistern, Großeltern, Bekannten, Mitschülern und Kindergärten) träumten wir den Weihnachtstraum in vier Vorstellungen, die alle sehr gelobt wurden. Die Geschichte ist für Schauspieler und Zuschauer gut verständlich, spannend und oft auch mit Witz unterlegt. Die Aufführungsdauer war ca. 55 min, da bei allen Bühnenbildwechseln unsere Musikschulkinder mit Weihnachts- und Winterliedern instrumental auftraten. Dadurch kam ein sehr guter Wechsel zwischen Schauspiel und Musik zustande, es entstand keine Langeweile.

Für das Einstudieren der Rollen benötigten wir viel Zeit. Einmal pro Woche probten wir in der Arbeitsgemeinschaft Theater (Kinder aus den 3. und 4. Klassen) von September bis Mitte Dezember. Dabei teilten wir uns in Gruppen, um allen Schauspielern die Möglichkeit zu bieten, den Teil seiner Rolle zu spielen, der als Hausaufgabe gelesen (gelernt) wurde. Die Kinder lernten mit Freude ihre Texte und identifizierten sich von Übung zu Übung mit ihrer Rolle. Viele Rollen besetzten wir aus Erfahrung doppelt, um Ausfälle aufzufangen. Dafür benötigt man zusätzlich ausreichend Zeit.
Kulissen gestalteten die Kinder, die gerade nicht proben mussten. Es entstanden z.B. Bäume, durch die die Kinder ihren Kopf durchstecken konnten, ein Haus des Weihnachtsmannes und ein Winterwald als Vorhang. Da wir bereits einen großen Fundus an Kostümen besaßen, stellten wir diese zusammen, z.T. halfen uns Eltern aus.
Das Heft „Der Weihnachtstraum“ ist sehr gut aufgebaut. Es beinhaltet nicht nur den Theatertext in einer für Grundschüler angemessenen Schriftgröße, sondern auch hilfreiche Tipps zur Rollenbesetzung, zur Organisation und Durchführung sowie zu den Kostümen und Requisiten, die wir dankend nutzten.

Frau Langenberger führte das Weihnachts-Projekt als GSV-Materialtester durch.

Bewertungen

1/1 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von GSV Materialtester _. am 27.01.2015

Weihnachts-Höhepunkt

Das Heft ist sehr gut aufgebaut. Es beinhaltet nicht nur den Theatertext in einer für Grundschüler angemessenen Schriftgröße, sondern auch hilfreiche Tipps zur Rollenbesetzung, zur Organisation und Durchführung sowie zu den Kostümen und Requisiten.

Alle Bewertungen Bewertung schreiben