Neuerscheinung Mai

Das erste Theaterstück zur Einschulung mit Edgar, dem Schaf!

Es handelt vom Schulanfänger Theo, der Angst vor seinem ersten Schultag hat und
deshalb wegläuft. Er versteckt sich bei seinem Freund Edgar. Edgar ist ein kleines
Schaf, das mit Siggi, dem Schwein, auf der Löwenzahnwiese wohnt.
Mit Hilfe seiner besten Freundin Emma können ihn seine Eltern zum Glück schnell
wieder finden und mit einem Lied überreden, doch in die Schule zu kommen.

Das Theaterstück besteht aus vier Szenen und ist mit einfachen Mitteln und Kostümen
umsetzbar. In drei Szenen kommt ein kurzes Lied vor, das auf einer bekannten
Melodie basiert und dadurch gut eingeübt werden kann.

Die zwei Sprecher/innen können sich die Lese-Passagen teilen oder abwechseln.
Der Chor, Schaf- und Schweineherde können mit unterschiedlich vielen Schüler/
innen besetzt werden.

Das Stück dauert ca. 15 Minuten.

Damit das Stück auch problemlos bei längeren Schulausfällen oder Ähnlichem (das Stück entstand während der Schulschließungen aufgrund der Covid-19-Pandemie), erhalten Sie das Stück auch gelesen und die Lieder gesungen.

CD:
  • Theaterstück gelesen in 4 Szenen
  • Lied ABC - Die Schule tut nicht weh
  • Lied Guten Abend - gut' Nacht
  • Lied Die Räder der Zeit


Das Theaterstück kann kostenlos getestet werden! Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie uns direkt an info@grundschulstunden.de und Sie erhalten alle Informationen zum Test.

 

Einschulungstheater Edgar, das Schaf - Theo ist weg

Art.Nr.: 2072

Hersteller: GSV-L

EUR 13,15
inkl. 7 % MwSt.

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 120 kg
 
  • Ausführung: PRINT inkl. CD





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen