Muggelsteine, gelb, 30 Stck.

Art.Nr.: 2059

EUR 2,00 EUR 3,20 Sie sparen 37.5% (EUR 1,20)
inkl. 19 % MwSt.

  • Derzeit nicht lieferbar Derzeit nicht lieferbar
  • Gewicht 128.000 g

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Diese Glassteine können als Ergänzung zum "Überflieger Belohnungs-System mit Edgar, das Schaf" verwendet werden.

Muggelsteine eignen sich aber auch ganz besonders für den Mathematikunterricht, gerade für die Addition und Subtraktion im Zwanziger- und Hundertterraum. Handelnd Lernen ist besseres Lernen!

MATERIALTEST

Die Muggelsteine in verschiedenen Farben eignen sich sehr gut, um die Selbstkompetenz der Kinder zu stärken. Ich nutze sie, um am Ende einer Unterrichtseinheit oder eines Projektes den Lernprozess bzw. den Verlauf einzuschätzen. Dabei erhalten die Kinder drei Steine, welche sie auf verschiedene Smilies legen. Ihre Auswahl muss dann begründet werden. Dabei kann es sein, dass ein Kind alle Steine auf ein Feld legt oder sie entsprechend verteilt. Am Ende sieht man sehr gut, ob die Einheit gelungen ist, d.h. sehr viele Muggelsteine liegen auf dem lachenden Smilie, oder aber verbesserungswürdig ist, wenn viele Steine auf dem weinenden Feld liegen. Den Schülern macht diese Art von Auswertung Spaß und erleichtert ihnen die meist schwierige Selbsteinschätzung.

Im Mathematikunterricht können die Muggelsteine zum schnellen erfassen von Mengen sowie zum Darstellen von Additions- und Subtraktionsaufgaben genutzt werden. Gerade leistungsschwache Kinder können durch das "Begreifen" und "Legen" Sicherheit gewinnen.

Außerdem sind die Steine geeignet, um alte Kinderspiele zu spielen. Beispielsweise das "Bohnenspiel", bei dem die Kinder die Steine in kleine Gruben werfen müssen. Am Ende gewinnt derjenige, der am häufigsten getroffen hat.


K. Mischorr testete die Muggelsteine als GSV-Materialtester.